Vichy – Stick für empfindliche Hautpartien, LSF 50+

Bewertung von Skincare Helper:

  • Empfehlenswert
  • Ohne: Alkohol, Parabene, Ätherische Öle und allergene Duftstoffe, Silikone, Parfüm, Mikroplastik
  • Enthalten sind: Octocrylen
  • Weißeln: kein
  • Shopping  Shop Apotheke | Medpex | DocMorris

 

Der Sonnenstick von Vichy basiert auf modernen UV-Filtern (Tinosorb, Mexoryl), enthält aber auch Octocrylen (nicht höchst konzentriert). Sonst ist der UV-Stick von Vichy reizarm und unparfümiert.

Während die meisten Sonnensticks weißeln und glänzen, passt sich der Sonnenstick von Vichy aufgrund der leichten Tönung dem Hautton an und glänzt im Vergleich zu anderen UV-Sticks geringer. 

Es ist m.E. der beste Sonnenstick, wenn Sonnenschutz schnell aufgetragen werden soll.

Für eine Kinderhaut ist der Vichy UV-Stick jedoch wegen Octocrylen nicht geeignet. Auf einer Kinderhaut könnte entweder der Sonnenstick von → Avene (hier bewertet) oder von → Babylove (mehr dazu hier) verwendet werden. 

Übersicht von Sonnensticks und wozu sie gut sind findet Ihr hier

 

UV-Schutzfilter:

  • Ethylhexyl Salicylate (UVB)
  • Butyl Methoxydibenzoylmethane (Avobenzone, UVA)
  • Octocrylen (UVB)
  • Ethylhexyl Triazone (UVB)
  • Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine (Tinosorb S)
  • Drometrizole Trisiloxane (Mexoryl XL)

 

→ Reviews zu vielen Sonnencremes, Informationen über Wartezeit nach dem Auftrag, problematische UV-Filter, Nanopartikel, mineralische versus chemische Filtern, etc. findet Ihr hier.

Produkteigenschaften

Ätherische Öle | Duftstoffe

Nein

Alkohol denat. | Ethanol

Harsche Tenside

Nein

Weitere Reizsstoffe

Octocrylene

Parfüm

Bei Akne geeignet?

Bei empfindlicher Haut | Neurodermitis geeignet?

Bei Rosacea | Couperose geeignet?

Mikroplastik

Silikone

Zertifizierte Naturkosmetik

Vegan

Wasser resistent

Weisseln

Produktbeschreibung – Herstellerangaben:

“Um gegen die verhängnisvolle Wirkung der UV-Strahlen anzukämpfen und zum Schutz des wertvollen genetischen Kapitals der Haut integriert Laboratoires Vichy im Stick für empfindliche Bereiche ein Filtersystem mit breitem UVA-UVB-Spektrum, das auf Grundlage von Mexoryl® auch photostabil ist. Empfindliche Bereiche werden vor Sonnenbrand und Photoalterung geschützt.” (Quelle)

Empfehlenswert?

Ja, weil nicht weißelnd und relativ wenig Glanz. Allerdings enthält der Stick ca. 4-5% Octocrylen.

INCI

RICINUS COMMUNIS OIL / CASTOR SEED OIL – ISOPROPYL PALMITATE – SYNTHETIC WAX – ISOHEXADECANE – C12-15 ALKYL BENZOATE – ETHYLHEXYL SALICYLATE – OZOKERITE – BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE – OCTOCRYLENE – ETHYLHEXYL TRIAZONE – BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE – DROMETRIZOLE TRISILOXANE – THEOBROMA CACAO SEED BUTTER / COCOA SEED BUTTER – BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER / SHEA BUTTER – CI 77492 / IRON OXIDES – CI 77491 – CI 77891 / TITANIUM DIOXIDE – TOCOPHEROL

Reizstoffe | Allergene

Octocrylen

Kaufen

Shopping  Shop Apotheke | Medpex | DocMorris

Wichtige Verwendungshinweise

→ Muss man nach dem Auftrag einer Sonnencreme wirklich abwarten? (hier)

→  Wie lange wirkt eine Sonnencreme? (hier)

→  Wie viel Sonnenschutz muss man auftragen – wie sieht die Menge aus? (hier)

→  Übersicht von 50 Sonnenschutzmitteln in neun Tabellen! (hier)