Myrto – Tagescremes S, M, T

Bewertung von Skincare Helper:

 

Skincare Helper’s für beste Feuchtigkeitscremes

  • Empfehlenswert
  • Ohne: Parfüm, Ätherische Öle | allergene Duftstoffe, Alkohol, Silikone, Parabene, Mikroplastik
  • Für normale Haut (S, M), Mischhaut (M) und trockene Haut (T)
  • Abendroutine
  • pH 5.5
  • Konsistenz: Cremig
  • Vegan, Naturkosmetik
  • Shopping Myrto S | Myrto M | Myrto T

 

Myrto hat in seinem Produktsortiment drei Tagescremes und drei Nachtcremes. Sie unterscheiden sich hauptsächlich durch die beigegebenen Öle und den Grad der Reichhaltigkeit. Da eine Feuchtigkeitscreme unter einer Sonnencreme zu reichhaltig sein kann (ein leichtes an Antioxidantien reiches Serum ist eine bessere Option), würde ich die Gesichtscremes von Myrto eher als Abschlußcremes in der Abendroutine sehen: die Tagescremes wären im Sommer und die Nachtcremes im Winter zu wählen wären – allerdings jeweils als Abend- bzw. Abschlußcremes. 

Daher werden auf Skincare Helper alle Tagescremes von Myrto in einem Beitrag behandelt.

Alle drei Tagescremes von Myrto enthalten eine ähnliche Menge an Shea Butter, hautbefeuchtendes Beta-Glucan und beruhigendes Betain.

Alle Gesichtscremes von Myrto zeichnen sich durch einen hautfreundlichen pH Wert von ca. 5.5, sind alkoholfrei, frei von ätherischen Ölen und anderen Hautirritanten.

Der Unterschied zwischen den Tagescremes von Myrto liegt hingegen in den beigegebenen Pflanzenölen:

  1. Bio Jojoba Day Cream S (hier) richtet sich an eine empfindliche, gerötete bzw. Rosazea Haut und basiert auf Jojoba-, Argan- und Mandelöl, was die Konsistenz der Gesichtscreme leicht und angenehm macht. Das ebenfalls beigegebene Babassuöl wirkt zudem anti-entzündlich.
  2. Bio Traubenkern Day Cream M (hier) richtete sich wiederum an eine empfindliche Mischhaut. Hier wird neben Jojoba- und Arganöl auch das leichte Traubenkernöl beigegeben, das sich durch einen hohen Anteil an Linolsäure auszeichnet. Linolsäure ist ein hauteigenes Fett und dessen Beigabe kommt jeder Haut, auch ohne Unreinheiten, zu Gute. Rosmarinextrakt wirkt außerdem entzündungshemmend.
  3. Bio Argan Day Cream T (hier) wurde für eine trockene Haut vorgesehen und ist entsprechend mit relativ schweren Ölen ausgestattet – Macadamia-, Avocado- und Arganöl.

Anmerkung: Zur Konservierung wurden antimikrobielle Stoffe verwendet, welche nicht nur als Konservierungsstoffe gelten. Dies erlaubt Myrto von konservierungsfreien Produkten zu sprechen, was aber nicht zutrifft.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Produkteigenschaften

Description

Produktbeschreibung – Herstellerangaben:

Unser emulgatorfreies Konzept basiert auf einem völlig neuen Ansatz: Ölige und wässrige Bestandteile der Rezepturen werden von rein natürlichen Getreide- und Fruchtfasern zusammengehalten, die die schützende Hautbarriere unversehrt lassen. Enthalten ist auch der hochpotente Naturwirkstoff Beta-Glucan aus Hafer, der bekannt für seine heilenden Eigenschaften ist. Studien belegen, dass Beta-Glucan langanhaltend Feuchtigkeit bindet, die Bildung von gewebestraffendem Kollagen anregt, Fältchenbildung reduziert, die Hautelastizität verbessert und entzündungshemmend wirkt. Die emulgatorfreie Rezeptur ergibt eine Rezeptur, die sanft einhüllt, ohne fettig im Hautgefühl zu wirken. (Myrto)

Additional information

Ätherische Öle | Duftstoffe

Nein

Alkohol denat. | Ethanol

Harsche Tenside

Nein

Weitere Reizsstoffe

Nein

Bei Akne geeignet?

Bei empfindlicher Haut | Neurodermitis geeignet?

Silikone

Bei Rosacea | Couperose geeignet?

Zertifizierte Naturkosmetik

Mikroplastik

Parfüm

Vegan

Empfehlenswert?

Die Tagescremes von Myrto sind sehr ähnlich formuliert; sie unterscheiden sich hauptsächlich im Grad der Reichhaltigkeit. Alles Tagescremes sollten eher in die Abendroutine integriert werden (als Abschlußcremes), da sie in der Morgenroutine – unter einer Sonnencreme – zu reichhaltig sind. Eine Morgenroutine sollte auch mehr Antioxidantien erhalten.

INCI

S: Aloe Barbadensis Leaf Juice*(Aqua & Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*), Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Argania Spinosa Kernel Oil*, Glycerin (palmölfrei), Orbignya Oleifera Seed Oil*, Hydrogenated Lecithin, Rhus Verniciflua Cera, Beta-Glucan, Tocopherol, Betaine, Xanthan Gum, Lysolecithin, Kaolin, Pectin, Glyceryl Caprylate, Sodium Levulinate/Anisate, Lactic Acid, Vanilla Planifolia Extract* | *kontrolliert biologischer Anbau

M: Aqua, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Butyrospermum Parkii Butter, Argania Spinosa Seed Oil*, Vitis Vinifera Seed Oil*, Orbignya Oleifera Seed Oil*, Hydrogenated Lecithin, Glycerin (palmölfrei), Rhus Verniciflua Cera, Beta-Glucan, Rosmarinus Officinalis Leaf Extract*, Xanthan Gum, Kaolin, Betaine, Lysolecithin, Pectin, Glyceryl Caprylate, Sodium Levulinate/Anisate,  Chamomilla Recutita Flower Extract*, Lactic Acid | *kontrolliert biologischer Anbau

T: Aloe Barbadensis Leaf Juice* (Aqua & Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*), Argania Spinosa Kernel Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Macadamia Ternifolia Seed Oil*, Glycerin (palmölfrei), Orbignya Oleifera Seed Oil*, Persea Gratissima Oil*, Hydrogenated Lecithin, Rhus Verniciflua Cera, Lysolecithin, Beta-Glucan, Betaine, Xanthan Gum, Tocopherol, Kaolin, Pectin, Glyceryl Caprylate, Sodium Anisate/ Levulinate, Lactic Acid, Vanilla Planifolia Extract* | *kontrolliert biologischer Anbau

Reizstoffe | Allergene

Keine bekannten Reizstoffe

Kaufen

Bio Jojoba Day Cream S (hier)

Bio Traubenkern Day Cream M (hier) 

Bio Argan Day Cream T (hier)

Wichtige Verwendungshinweise!

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Myrto – Tagescremes S, M, T”

Additional information

Ätherische Öle | Duftstoffe

Nein

Alkohol denat. | Ethanol

Harsche Tenside

Nein

Weitere Reizsstoffe

Nein

Bei Akne geeignet?

Bei empfindlicher Haut | Neurodermitis geeignet?

Silikone

Bei Rosacea | Couperose geeignet?

Zertifizierte Naturkosmetik

Mikroplastik

Parfüm

Vegan

Da Formulierungen von Hautpflegeprodukten von Herstellern zuweilen geändert werden und weil Tippfehler auf Skincare Helper nicht ausgeschlossen sind, gibt es keine Garantie dafür, dass die hier dargestellten INCI-Listen in jedem Fall mit der INCI-Liste der besprochenen Pflegeprodukte übereinstimmen. Für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der von mir bereitgestellten Inhalte übernehme ich folglich keine Haftung. 

Dennoch bemüht sich Skincare Helper stets, die hier enthaltenen Informationen auf dem aktuellsten Stand zu halten. Solltet Ihr Unstimmigkeiten zwischen auf Skincare Helper veröffentlichten und sich auf der Produktverpackung tatsächlich befindenden INCI-Listen bemerkt haben, bitte ich um einen kurzen Hinweis darauf.

Die Bewertung von Hautpflegeprodukten erfolgt auf Skincare Helper auf den in diesem Text ausführlich vorgestellten Kriterien. Zusammengefasst werden Pflegeprodukte unter zwei Hauptkriterien bewertet: 

1) Geringer Reiz für die Haut: Sind sie mild für die Haut (d.h. enthalten keine bekannten Reizstoffe bzw. Hautallergene)?  

2) Effizienz: Enthalten Hautpflegeprodukte Inhaltsstoffe, welche die versprochene Wirkung überhaupt zulassen (z.B.: Ist die Konzentration von Vitamin C in einem Serum hoch genug, um eine aufhellende Wirkung von Pigmentflecken zu bewirken? Ist in einem “Retinol Serum” tatsächlich Retinol oder ein schwächeres Retinoid-Derivat enthalten, etc.)

Diese Kriterien sind allerdings nur Beispiele dafür, wie man Hautpflege bewerten kann. Andere Plattformen, oder auch Kosmetikhersteller selbst, ziehen andere Kriterien zur Einschätzung von Hautpflege: So wird etwa ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, ob Produkte vegan, naturkosmetisch, silikonfrei oder frei von synthetischen Duftstoffen sind.

Die Skincare Helper zur Grunde liegende Bewertungsgrundlage resultiert aus der Überzeugung der für die Inhalte zuständigen Person, dass Pflegepräparate, welche die natürliche Hautbarriere respektiert und zugleich effektive Inhaltsstoffe einsetzt, am höchsten zu bewerten ist. Dabei handelt es sich freilich nur um eine Meinung, die – wenn auch mit Fachliteratur untermauert – eine von vielen ist.

Wenn somit ein Hautpflegepräparat auf Skincare Helper “gut” oder “schlecht” bzw. “empfehlenswert”, “nicht empfehlenswert” bzw. “reizend” eingeschätzt wird, entspricht die Einschätzung der obenen erwähnten Kriterien, die wiederum die Meinung von Skincare Heper widergibt.

Letztendlich hängt es von dem jeweiligen Konsumenten ab, welche Kriterien für die Auswahl der optimalen Hautpflege herangezogen werden.

Zum Auge-Werfen

NEWSLETTER

Die Skincare Helper Datenbank wird regelmäßig gepflegt: Alte Daten werden aktualisiert und neue Produkte hinzugefügt. Melde Dich jetzt für Updates an!