Canmake – Mermaid Skin Gel UV SPF 50+

Bewertung von Skincare Helper:

  • Empfehlenswert
  • Ohne: Alkohol, Ätherische Öle bzw. allergene Duftstoffe, Parabene,, Parfüm,
  • Enthalten ist: Silikone, Mikroplastik
  • Kein Abrollen, kein Weißeln, keine Klebrigkeit, schnelles Einziehen
  • Shopping bag Yesstyle

 

Die Zusammensetzung des Mermaid Skin Gels UV SPF 50+ von der japanischen Kosmetikmarke Canmake ist bis auf den UV Filter Octinoxat recht gelungen. Der Sonnenschutz enthält eine effiziente Mischung aus organischen und anorganischen UV-Filtern, einige Feuchthaltemittel und pflanzliche Extrakte, welche jedoch auf deren antioxidative Wirkung noch nicht hinreichend untersucht wurden. 

Die meisten koreanischen und japanischen Sonnenschutzprodukte zeichnen sich durch einen hohen Anteil an denaturiertem Alkohol. Das Mermaid Skin Gels UV von Canmake enthält hingegen keinen Ethanol, was ihn aus der Menge asiatischer Pflegemittel positiv hervorhebt. Auch wurden der Canmake Sonnencreme keine ätherischen Öle und kein Parfüm beigefügt.

Was die Mermaid Sonnencreme von Canmake von der Masse anderer Sonnenschutzprodukte am stärksten  hervorhebt, ist das Performance auf der Haut. Die Sonnencreme ist wunderbar leicht, rollt nicht ab, weißelt nicht und eignet sich sehr gut als eine Grundlage für eine Fondation. 

Der UVA-Wert beträgt sehr wahrscheinlich über 20. 

Der Canmake Sonnenschutz ist nicht Wasser resistent, obwohl er einige Filmbilder erhält und somit nicht sofort vom Gesicht herunter schwitzen wird.

Ein Urlaub-Sonnenschutz ist er allerdings nicht. 

UV-Schutzfilter:

  • Octinoxat
  • Titandioxid
  • Uvinul A Plus – gehört zu den modernsten UVA-Filtern
  • Tinosorb S
  • Zinkoxid

Wäre Octinoxat – potenzieller Hautirritant – nicht enthalten, würde der Sonnenschutz einen Skincare Helper’s Siegel erhalten. Ich füge ihn zu der Gruppe “empfehlenswert”; Menschen mit einer sehr empfindlichen Haut bzw. Neigung zu Ekzemen sollten jedoch bei dem Produkt vorsichtig sein.

→ Hier findet Ihr Einzelheiten zu Skin Aqua Milk SPF50+ von Rohto (japanisch)

→ Hier findet Ihr Review zu Soft Airy UV Essence SPF50 von Klairs (koreanisch)

→ Hier geht es zu Bewertung von Centella Unscented Sunscreen SPF50 von Purito (koreanisch)

→ Hier ist eine Review zu Kiss Me Ferme UV Base Cut SPF50+ von Isehan (japanisch)

(2 customer reviews)
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Produkteigenschaften

Description

Herstellerangaben:

“Powerful, yet delectably moist
● SPF 50+ / PA++++
● Smooth gel without that roughness or stickiness characteristic of most sunscreens. Recommended for those who prefer a light, refreshing sunscreen.
Splash it on like a facial lotion – also serves as a make-up base
● Gel breaks down into a watery texture as you smooth it over your skin. After using face wash, this is all you need for complete skincare and UV protection.
*Can also be used after your usual facial lotion and other skincare products.” (Canmake Tokyo)

 

Additional information

Ätherische Öle | Duftstoffe

Nein

Alkohol denat. | Ethanol

Harsche Tenside

Nein

Weitere Reizsstoffe

Octinoxat

Parfüm

Bei Akne geeignet?

Bei empfindlicher Haut | Neurodermitis geeignet?

Bei Rosacea | Couperose geeignet?

Mikroplastik

Silikone

Zertifizierte Naturkosmetik

Vegan

Wasser resistent

Weisseln

Nein

Empfehlenswert?

Der Sonnenschutz von Canmake ist wunderbar leicht, rollt nicht ab und weißelt nicht. Was stört, ist die Beigabe von Octinoxat, der Hautirritationen verursachen kann

INCI

Water, ethyl hexyl methoxycinnamate (Octinoxat), BG, titanium oxide, hexyl diethylaminohydroxybenzoyl benzoate (Uvinul A Plus), zinc oxide, methyl heptyl laurate, dimethicone, (hydroxyethyl acrylate / acryloyl dimethyl taurine sodium) copolymer, cyclopentasiloxane, bis-ethylhexyloxy Phenolmethoxyphenyltriazine (Tinosorb S), diisostearyl malate, octyldodecanol, Al hydroxide, PEG-60 hydrogenated castor oil, polyglyceryl-3 polydimethylsiloxyethyl dimethicone, stearic acid, phenoxyethanol, polyhydroxystearic acid, jojoba ester, xanthan gum , Trihydroxystearin, alumina, silica, arginine, sodium hyaluronate, α-glucan, phytic acid, saxifrage extract, glucosylceramide, sodium Mayo yoshino leaf extract, adlay seed extract, magwa root bark extract, Japanese primrose seed extract, silver oxide, oilseed flower extract, bilberry leaf extract, arch chalk leaf extract

Reizstoffe | Allergene

Octinoxat (UV Filter)

Kaufen

Wichtige Verwendungshinweise

Shopping bag Yesstyle

2 reviews for Canmake – Mermaid Skin Gel UV SPF 50+

  1. Elisa

    Eine gute Sonnencreme fürs Gesicht, welche leider leicht wieselt wenn man die richtige Menge nimmt.
    Auch nach einer Einwirkzeit von 20 Minuten sehe ich einen leichten weißen Schleier. Da ich ein nicht ganz so heller Typ bin und auch kein Make-up trage fällt es schon etwas auf. Aber mich hat noch niemand drauf angesprochen, also sehe wahrscheinlich nur ich es 😀

    Außerdem brennt sie leicht in den Augen wenn ich beim Auftragen nicht aufpasse.

    Ansonsten ist sie angenehm auf der Haut. Klebt nicht und rollt sich nach der Einwirkzeit nicht ab und hinterlässt nur einen leichten Schimmer. Ich werde trotzdem weitere Cremes testen.

  2. Marie

    Kann Elisa nur zustimmen: die Creme weißelt, auch blasse Häute sehen damit noch blasser aus. Für mich funktioniert sie nicht unter Makeup und neigt zum Abrollen. Außerdem sind lediglich 40ml enthalten, was echt wenig ist, wenn man 1,25gr fürs Gesicht pro Tag nimmt. Schade, Auftrag und Duft sind echt angenehm…

Add a review

Additional information

Ätherische Öle | Duftstoffe

Nein

Alkohol denat. | Ethanol

Harsche Tenside

Nein

Weitere Reizsstoffe

Octinoxat

Parfüm

Bei Akne geeignet?

Bei empfindlicher Haut | Neurodermitis geeignet?

Bei Rosacea | Couperose geeignet?

Mikroplastik

Silikone

Zertifizierte Naturkosmetik

Vegan

Wasser resistent

Weisseln

Nein

Da Formulierungen von Hautpflegeprodukten von Herstellern zuweilen geändert werden und weil Tippfehler auf Skincare Helper nicht ausgeschlossen sind, gibt es keine Garantie dafür, dass die hier dargestellten INCI-Listen in jedem Fall mit der INCI-Liste der besprochenen Pflegeprodukte übereinstimmen. Für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der von mir bereitgestellten Inhalte übernehme ich folglich keine Haftung. 

Dennoch bemüht sich Skincare Helper stets, die hier enthaltenen Informationen auf dem aktuellsten Stand zu halten. Solltet Ihr Unstimmigkeiten zwischen auf Skincare Helper veröffentlichten und sich auf der Produktverpackung tatsächlich befindenden INCI-Listen bemerkt haben, bitte ich um einen kurzen Hinweis darauf.

Die Bewertung von Hautpflegeprodukten erfolgt auf Skincare Helper auf den in diesem Text ausführlich vorgestellten Kriterien. Zusammengefasst werden Pflegeprodukte unter zwei Hauptkriterien bewertet: 

1) Geringer Reiz für die Haut: Sind sie mild für die Haut (d.h. enthalten keine bekannten Reizstoffe bzw. Hautallergene)?  

2) Effizienz: Enthalten Hautpflegeprodukte Inhaltsstoffe, welche die versprochene Wirkung überhaupt zulassen (z.B.: Ist die Konzentration von Vitamin C in einem Serum hoch genug, um eine aufhellende Wirkung von Pigmentflecken zu bewirken? Ist in einem “Retinol Serum” tatsächlich Retinol oder ein schwächeres Retinoid-Derivat enthalten, etc.)

Diese Kriterien sind allerdings nur Beispiele dafür, wie man Hautpflege bewerten kann. Andere Plattformen, oder auch Kosmetikhersteller selbst, ziehen andere Kriterien zur Einschätzung von Hautpflege: So wird etwa ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, ob Produkte vegan, naturkosmetisch, silikonfrei oder frei von synthetischen Duftstoffen sind.

Die Skincare Helper zur Grunde liegende Bewertungsgrundlage resultiert aus der Überzeugung der für die Inhalte zuständigen Person, dass Pflegepräparate, welche die natürliche Hautbarriere respektiert und zugleich effektive Inhaltsstoffe einsetzt, am höchsten zu bewerten ist. Dabei handelt es sich freilich nur um eine Meinung, die – wenn auch mit Fachliteratur untermauert – eine von vielen ist.

Wenn somit ein Hautpflegepräparat auf Skincare Helper “gut” oder “schlecht” bzw. “empfehlenswert”, “nicht empfehlenswert” bzw. “reizend” eingeschätzt wird, entspricht die Einschätzung der obenen erwähnten Kriterien, die wiederum die Meinung von Skincare Heper widergibt.

Letztendlich hängt es von dem jeweiligen Konsumenten ab, welche Kriterien für die Auswahl der optimalen Hautpflege herangezogen werden.

Zum Auge-Werfen

NEWSLETTER

Die Skincare Helper Datenbank wird regelmäßig gepflegt: Alte Daten werden aktualisiert und neue Produkte hinzugefügt. Melde Dich jetzt für Updates an!