V.sun – Catch the Sun SPF 50

Bewertung von Skincare Helper:

  • Sehr empfehlenswert
  • Ohne: Alkohol, Parabene, Parfüm, Ätherische Öle und allergene Duftstoffe, Mikroplastik, Silikone
  • Kein Weißeln
  • Kein Kleben oder Abrollen
  • Wasser resistent
  • Vegan

Die Catch the Sun Sonnencreme von v.sun enthält ein effizientes Mix von UV-Filtern sowie Feuchthaltemittel, geringere Menge von Hyaluron, Ectoin und Vitamin E.

Der Sonnenschutz hat keinen wahrnehmbaren Geruch. Die Konsistenz ist cremig und eher reichhaltig. Daher würde ich sie für eine trockene Haut empfehlen. Außer im Hochsommer, wird eine normale Haut damit womöglich ebenfalls zufrieden sein.

UV-Sonnenschutzfilter:

    • Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate (Uvinul A Plus)
    • Ethylhexyl Salicylate
    • Ethylhexyl Triazone (Uvinul T 150)
    • Diethylhexyl Butamido Triazone (Iscotrizinol)
    • Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid (Ensulizole)
    • Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine (Tinosorb S)

Eine etwas reichhaltigere Konsistenz hat der Sonnenschutz → Suncare for Kids von P20 (Review), der allerdings viel höhere UVA-Werte aufweist.

→ Review von Catch the Sun von v.sun findet Ihr hier

Reviews zu vielen Sonnencremes, Informationen über Wartezeit nach dem Auftrag vom Sonnenschutz, problematische UV-Filter, Nanopartikel, mineralische versus chemische Filtern, etc. findet Ihr hier.

Produkteigenschaften

Ätherische Öle | Duftstoffe

Nein

Alkohol denat. | Ethanol

Harsche Tenside

Nein

Weitere Reizsstoffe

keine

Parfüm

Bei Akne geeignet?

Bei empfindlicher Haut | Neurodermitis geeignet?

Bei Rosacea | Couperose geeignet?

Mikroplastik

Silikone

Zertifizierte Naturkosmetik

Vegan

Wasser resistent

Weisseln

Produktbeschreibung – Herstellerangaben:

“Premium Sonnenschutz für das Gesicht sensitiv (Lichtschutzfaktor 50) frei von Duftstoffen – mit Ectoin und Vitamin E. Schützt vor Sonnenbrand sowie vor freien Radikalen für sonnenempfindliche Haut. Schnell einziehende Creme frei von Duftstoffen. Hyaluronsäure und Aloe Vera versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und stärken die Collagen- und Hautstruktur.

Korallenfreundliche Rezeptur, frei von Inhaltsstoffen, die das Wachstum der Korallen beeinträchtigen. Mit jedem verkauften Produkt unterstützen wir Meeresschutz-Projekte wie den Wiederaufbau von Korallenriffen.” UVA-Schutz 23 (v.sun)

Empfehlenswert?

Sehr gut schützende Sonnencreme. Moderne UV Filter. Parfümfrei. Wasser resistent. SPF 50 | UVA 23

INCI

Aqua, C12-15 Alkyl Benzoate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Glycerin, Dicaprylyl Ether, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Ethylhexyl Salicylate, Ethylhexyl Triazone, Diethylhexyl Butamido Triazone, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Sodium Stearoyl Glutamate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Butyrospermum Parkii Butter, 1,2-Hexanediol, Ectoin, Tocopheryl Acetate, Xanthan Gum, Caprylyl Glycol, Sodium Hyaluronate, Sodium Hydroxide, Decylene Glycol, Piroctone Olamine, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Titanium Dioxide, Silver Chloride, Diethylhexyl Sodium Sulfosuccinate, Propylene Glycol

Reizstoffe | Allergene

Keine

Kaufen

Müller | v.sun Homepage 

Wichtige Verwendungshinweise

→ Muss man nach dem Auftrag einer Sonnencreme wirklich abwarten? (hier)

→  Wie lange wirkt eine Sonnencreme? (hier)

→  Wie viel Sonnenschutz muss man auftragen – wie sieht die Menge aus? (hier)

→  Übersicht von 50 Sonnenschutzmitteln in neun Tabellen! (hier)