Uncover Skincare – Exfoliant (AHA)

Bewertung von Skincare Helper:

Skincare Helper’s Siegel für beste chemische Peelingmittel

Uncover Skincare bietet zwei Varianten von chemischen Peelingsmitteln an: Ein Gel mit 8% Glykolsäure (AHA) und eins mit 1% Salicylsäure (BHA).
8% Glykolsäure kann von einigen Häuten als relativ mild wahrgenommen werden. Viele werden das Produkt jedoch auf der Haut merken (durch leichtes kribbeln oder brennen). Der pH-Wert liegt zwischen 3,5 und 4, was darauß ein effizientes Peelingmittel macht. 
Neben Glykolsäure wurde dem Produkt auch hautberuhigendes Allantoin und antioxidativ wirkendes Betaglucan plus ein paar Feuchthaltemittel beigefügt.
Insgesamt handelt es sich hier um mittelstarkes chemisches Peeling, das sehr vorsichtig in eine Hautpflegeroutine eingeführt werden sollte, um Irritationen zu vermeiden. 
  • Sehr empfehlenswert
  • Reizarm
  • Ohne: Alkohol, Parabene, Parfüm, Ätherische Öle und allergene Duftstoffe, Mikroplastik, Silikone
  • Vegan
  • Morgen- oder Abendroutine

Produkteigenschaften

Ätherische Öle | Duftstoffe

Nein

Alkohol denat. | Ethanol

Harsche Tenside

Nein

Weitere Reizsstoffe

Nein

Parfüm

Bei Akne geeignet?

Bei empfindlicher Haut | Neurodermitis geeignet?

Bei Rosacea | Couperose geeignet?

Mikroplastik

Silikone

Zertifizierte Naturkosmetik

Vegan

Produktbeschreibung – Herstellerangaben:

” 8% Glykolsäure
• Entfernt abgestorbene Hautzellen
• Verleiht der Haut eine frische und gleichmäßige Ausstrahlung
• Macht oberflächliche Falten und Pigmentflecken weniger sichtbar”

Empfehlenswert?

Empfehlenswert als mittel starkes Peelingmittel.

INCI

Aqua, Glycolic Acid, Glycerin, Pentylene Glycol, Sodium Hydroxide, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Methyl Gluceth-20, Sodium Carboxymethyl Betaglucan, Allantoin, Hydroxyethylcellulose, Ethylhexylglycerin, Disodium EDTA

Reizstoffe | Allergene

Keine bekannten Reizstoffe

Kaufen

Uncover Skincare – Peeling (AHA)

Wichtige Verwendungshinweise

Allgemeine Hinweise: Chemisches Peeling kann das Hautbild verschönern, aber auch zu einer empfindlichen und feuchtigkeitsarmen Haut führen.  Wenn Du Anfänger bist, d. h. kein chemisches Peeling zuvor genutzt hast, oder falls Du dir unsicher bist, welches Peelingmittel für Deine Haut vorteilhaft ist, lese bitte zunächst diesen Beitrag zur Anwendung von chemischen Peelingpräparaten  Chemisches Peeling – Was ist zu viel, was ist zu stark.

Mehr zu dem Thema, inkl. unterschiedliche Arten von chemischem Peeling (AHA, BHA, PHA), findest Du auch in der Rubrik  Hautpflege-Grundlagen: Was ist das beste chemische Peeling für meine Haut?