Uncover Skincare – Cleanser für normale bis fettige Haut

Bewertung von Skincare Helper:

Uncover Skincare bietet zwei Reinigungsprodukte: für eine fettige und eine trockene Haut. 

Während der Cleanser für normale und trockene Haut uneingeschränkt empfehlenswert ist, ist der Reiniger für eine fettige Haut nur bedingt empfehlenswert, da der Haupttensid – Cocamidopropyl Betaine – in der Fachliteratur als Hautallergen fungieren kann (hier Quellen).

  • Nicht empfehlenswert
  • Ohne: Alkohol, Parabene, Parfüm, Ätherische Öle und allergene Duftstoffe, Mikroplastik, Silikone
  • Vegan

Produkteigenschaften

Ätherische Öle | Duftstoffe

Nein

Alkohol denat. | Ethanol

Harsche Tenside

Cocamidopropyl Betaine kann als Hautallergen agieren

Weitere Reizsstoffe

Nein

Für Kinderhaut?

Geeignet

Parfüm

Bei Akne geeignet?

Bei empfindlicher Haut | Neurodermitis geeignet?

Bei Rosacea | Couperose geeignet?

Mikroplastik

Silikone

Zertifizierte Naturkosmetik

Vegan

Produktbeschreibung – Herstellerangaben:

“Ein guter, milder Gesichtsreiniger ist unerlässlich! Überschüssiger Talg, abgestorbene Hautzellen und Schmutz sammeln sich im Laufe des Tages an. Eine gründliche Reinigung verringert die Entstehung von Pickeln. Dieser Cleanser reinigt, ohne die Hautbarriere zu beschädigen oder die Haut auszutrocknen. Der Inhaltsstoff Cocamidopropyl betaine zählt zu den mildesten Reinigungsstoffen.”

Empfehlenswert?

Bedingt empfehlenswert

INCI

Aqua, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Lauryl Glucose Carboxylate, PEG-150 Distearate, Sodium Laureth-11 Carboxylate, Laureth-7 Citrate, Lauryl Glucoside, Laureth-10, Methyl Gluceth-20, PEG-4 Rapeseedamide, PEG-200 Hydrogenated Glyceryl Palmate, Ethylhexylglycerin, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Caprylyl Glycol, 1,2-Hexanediol, Sodium Chloride, Tetrasodium EDTA

Reizstoffe | Allergene

Cocamidopropyl Betaine gilt zwar nicht als Irritant, dafür aber Hautallergen (hier Quellen)

Kaufen

Uncover Skincare – Cleanser